Pfahlrammen und Handrammen im Vergleich

Ratgeber, Anleitungen & Video

Die 5 beliebtesten Pfahrrammen in der Vergleichstabelle

Abbildung

Gerät

Kundenbewertungen

Premium-Versand

Preis

Zum Angebot

 

65,71€

 

48,99€

 

34,51€

 

37,99€

 

54,99€

Pfahlramme von Spear & Jackson

Pfahlramme Berger und Schröter

Handramme / Pfahlramme MM

Hausen Pfahlramme

VidaXL Pfahlramme

Bestseller

 

 

 

 

 

 

 

 

zum Produkt

zum Produkt

zum Produkt

zum Produkt

zum Produkt

Pfahlramme, Handramme & Pfostenramme – Holzpfähle schnell und einfach im Boden versenken

Der eigene Garten ist der Stolz von vielen Hausbesitzern. Zum Landschaftsbau gehört für viele Heimwerker auch das eigenständige Setzen von Zäunen oder der Bau von Gartenhütten. Bei vielen dieser Arbeiten müssen Pfähle oder Pfosten in den Boden gesetzt werden und dies benötigt spezielles Werkzeug. Dazu zählt unter anderem eine Pfahlramme oder Handramme. Diese kann entweder gemietet oder gekauft werden. Hier stellen wir Ihnen verschiedene Modelle der Pfahlrammen vor und erklären Ihnen die professionelle Verwendung.

Handwerkliche Grüße

Josefine

 

Wenn Sie einen eigenen Zaun im Garten ziehen wollen, dann ist der erste Schritt normalerweise das Versenken von Zaunpfählen oder Pfosten in der Erde. Diese sind häufig aus Holz und müssen je nach Boden und Höhe des Zauns teilweise sehr tief in die Erde geschlagen werden. Die Handramme kann dabei ein hilfreiches Werkzeug sein, denn mit ihr können Pfosten und Pfähle sicher und schnell eingeschlafen werden. Diese Ramme besteht normalerweise aus einem Stahlrohr, welches am oberen Ende flach zugeschweißt wurde. An zwei Seiten des Rohres befinden sich Griffe, so dass die Ramme alleine oder zu zweit verwendet werden kann. Die Modelle der Ramme unterschieden sich unter anderem in ihrer Höhe (ca. 70 cm) in ihrem Gewicht (ca. 12 kg) und in ihrem Durchmesser (ca. 15 cm). Am besten ist die Pfahlramme für hohe und gleichmäßig dicke Pfähle geeignet. Niedrige und krumme Pfosten sollten nicht mit einer Pfahlramme eingeschlagen werden. Auch sehr breite Pfosten können zu Problemen führen, denn sie passen nicht in die runde Öffnung der Handramme und so kann keine optimale Schlagwirkung erzeugt werden. Finden werden Sie dieses Werkzeug in vielen Baumärkten, wie Obi oder Bauhaus, aber auch viele Online-Händler bieten die Handrammen, ebenso wie die sehr ähnlichen Handstampfer an.

Pfahlramme beim Stampfen

Die Pfahlramme: So wird sie eingesetzt!

Wenn Sie Eisenzaunpfähle oder auch Eisenstangen in den Boden einschlagen möchten, dann können Sie auch einen Vorschlaghammer benutzen. Allerdings ist dies bei zu hohen Stangen nicht zu empfehlen, denn wenn Sie dafür auf eine Leiter steigen müssen, führt das in der Regel zu einem unsicheren und wackeligen Arbeiten. Dazu kommt, dass jemand anderes den hohen Pfahl festhalten muss während Sie mit dem schweren Hammer auf der Leiter hantieren müssen. So können leicht Unfälle passieren und sich im schlimmsten Fall beide Personen verletzten. Angespitzte Zaunstangen sind immer leichter in die Erde zu treiben und auch ein paar Steine im Boden machen den Eisen- oder Stahlstangen meistens nichts aus. Wenn Sie nun auch Holzpfähle mit dem Vorschlaghammer oder Schonhammer einschlagen wollen, dass sollten Sie darauf achten das Pfahlende beispielsweise mit einem Holzbrett zu schützen, damit nichts absplittert oder bricht. Sie können auch eine Konservendose mit einem Holzstück auf den Pfahl stecken, damit benötigen Sie keine zweite Person, die das Holzstück halten soll.

Die Pfahlramme hingegen besitzt ein hohes Eigengewicht und erleichtert dadurch das Einschlagen beträchtlich. Zusätzliche Maßnahmen gegen Splittern wie das erwähnte Holzbrett sind bei einer Pfahlramme nicht notwendig. Die Aufschlagfläche ist bei der Handramme größer als die Fläche des Pfahls und dadurch verteilt sich die Kraft optimal. Auch der erhöhte Stand ist nicht zwingend notwendig, da durch die Rohrform ein Abrutschen komplett verhindert wird. Somit kann auch über Kopfhöhe gearbeitet werden. Handrammen sind sehr robust gebaut und können so viele Einsätze überstehen, beispielsweise von Herstellern wie Spear & Jackson, Berger & Schröter oder Hausen.

Eine besondere Form ist auch die Pfahlramme mit Druckluft. Sie wird an einen Kompressor angeschlossen und auf das Rammgut gesetzt. Im Gegensatz zur Handramme darf diese Pfahlramme nicht festgehalten werden. Druckluft-betriebene Pfahlrammen können teilweise sogar senkrecht und waagrecht eingesetzt werden. Auch hier zeigt sich wieder die Änhlichkeit zum Handstampfer, denn dieser hat auch ein motorisiertes Pendant, nämlich den Vibrationsstampfer.

Was Sie beim Einschlagen von Holzpfählen beachten sollten

Ein erster Punkt ist natürlich, wie tief die Pfähle in die Erde geschlagen werden sollen. Dabei spielen verschiedene Faktoren eine Rolle: zum einen die Festigkeit und Dichte des Bodens, die Höhe des Zauns und auch die Art und Dicke des Pfahls. Bei Ihrem Grundstück sollten Sie also die Beschaffenheit des Bodens überprüfen. Dafür können Sie beispielsweise auch testweise an einer versteckten Stelle ein Loch in die Erde graben. Wenn Sie eine Wiese aus erdigem Boden mit wenig Steinen haben, sind das optimale Voraussetzungen, denn diese Art von Boden ist sehr fest und dicht und Pfähle müssen nicht zu tief eingeschlagen werden. Sandige Böden hingegen bieten nicht so viel Halt und Pfähle müssen gier tiefer versenkt werden. Dies gilt auch für sehr lockere Erdböden oder auch Wiesen, die oft nach einem Regen unter Wasser stehen. Generell gilt es die Balance zwischen Stabilität und Aufwand zu finden. Seien Sie nicht sparsam beim Einschlagen, denken Sie jedoch daran, dass besonders Holzpfähle auch kaputt gehen können, wenn sie zu tief in sehr dichten Boden geschlagen werden. Beim Kauf der Pfähle müssen Sie also die Einschlagtiefe zur Höhe des Zauns dazu rechnen. Allgemein sollten Sie noch mit 10 cm Zuschuss rechnen, da es sein kann, dass Sie den Pfahl für höhere Stabilität doch noch etwas tiefer in die Erde schlagen müssen. Denn schiefe Zäune bringen Ihnen auf lange Sicht viel mehr Arbeit als die ein zwei Schläge mehr mit der Pfahlramme.

Das Vorbohren mit einem Erdlochbohrer kann besonders bei steinigem Boden oder sehr langen Stangen wichtig sein. Bei schwierigem Boden können die Pfosten und Pfähle leicht brechen oder generell kaputt gehen und lange Pfähle können stabiler gehalten werden, wenn sie bereits in einem vorgebohrten Loch Halt finden. Das vorgebohrte Loch darf nicht zu groß sein, denn die meiste Stabilität erreicht der eingeschlagene Pfahl durch die Verdichtung des Erdbodens beim Einschlag-Prozess. Bei zu großen Löchern ist die Erde um den Pfosten zu locker und es besteht die Gefahr des Umkippens.

Gartenzaun aus verschieden großen Holzpfählen

So einen Gartenzaun aus Holzpfählen können Sie mühselig aufstellen - oder aber Sie benutzen eine Pfahlramme und erledigen die Arbeit effizient!

Die motorisierte Pfahlramme

Wenn Sie mehr als nur ein paar Pfähle für den eigenen Garten setzen müssen und womöglich eine ganze Weide, Wiese oder den Obstgarten einzäunen wollen, dann möchten Sie vielleicht eher zu einer Pfahlramme mit Motor greifen. Diese Pfahlrammen werden dann generell nicht mehr Handramme genannt und werden mit einem Benzinmotor angetrieben. Weidezaunpfähle oder auch Stützen für Weinreben können in schneller Zeit und hoher Stückzahl eingeschlagen werden. Güde stellt zum Beispiel Pfahlrammen her, welche von einem 4-Takt Motor mit verschiedenen Hubraum-Größen und PS angetrieben werden. Diese Motor-Rammen benötigen keinen Kompressor und können daher immer und überall eingesetzt werden. Durch die hohe Kraft, die der Motor erzeugen kann, sind auch steinige Böden oder große Einschlagtiefen kein Problem mehr.

 

Hydraulische Pfahlrammen

Für noch größere Baustellen können auch hydraulische Pfahlrammen gekauft werden. Diese können mit Minibaggern, Baggern oder Teleskopladern verbunden werden, wobei eine Schlagglocke den Pfahl in die Erde rammt. Um das Material möglichst wenig zu beschädigen oder gar zu belasten, beruhen die meisten hydraulischen Pfahlrammen auf einem Vibrationssystem und nicht auf reiner Schlagkraft Diese Vibration schont nicht nur den Holzpfahl sondern auch die umliegende Vegetation. Die elektro-hydraulische Steuerung ermöglicht eine sichere Arbeit hinter der Maschine. Spezielle Pfahlrammen können auch für Schlepper oder den Traktor erworben werden. Diese meist teuren Geräte können nicht nur neu gekauft werden, sondern sind auch häufig gebraucht zu erstehen. Falls Sie nicht ständig Pfähle einschlagen müssen, können Sie solche Maschinen auch leihen oder mieten.

So bauen Sie einen Holzzaun mit der Pfahlramme - Praxisvideo

 

Wenn Sie trotz der detaillierten Erläuterungen der von uns verglichenen Pfahlrammen und der verschiedenen Bewertungspunkte noch unsicher sind, welches Produkt Sie unter dem Strich kaufen sollten, dann werfen Sie einen Blick auf das folgende Video. In diesem YouTube Video nutzt die dargestellte Person die Ramme in einem Beispiel zum Rammen von Holzpfählen beim Bau eines einfachen Zauns aus Holz. Durch dieses Pfahlramme Testvideo erhalten Sie einen fundierten Überblick darüber, was genau mit einer Pfahlramme möglich ist - und wie man effizient damit arbeitet. Als Schlussfolgerung von diesem Anwendungsvideo halten wir fest, dass sich die Pfahlramme außergewöhnlich gut zum schnellen und ordentlichen Aufstellen eines Zauns eignet, denn sie erspart Ihnen sowohl Zeit als auch Kraft. Hierfür war es aber logischerweise wichtig, die Verwendung von der Pfahlramme mit eigenen Augen gesehen zu haben.

 

Wenn Sie sich jetzt einmal überlegen, dass Sie selbst in der Umgebung und der Situation der Hauptperson in dem Beispielvideo gezeigt wären - wäre das für Sie eine machbare Aufgabe? Würden Sie mit der Pfahlramme zurechtkommen? Sollte dies der Fall sein, sollten Sie auf jeden Fall über den Kauf von einer Pfahlramme nachdenken. Wie man es auch dreht und wendet, unserer Überzeugung nach bringt eine Pfahlramme einfach zu viele Vorteile mit sich, um ein solches Produkt nicht zu kaufen. Aber gar nicht unbedingt nur deshalb, sondern auch weil der Umgang mit einer Pfahlramme einfach moderner ist. Von uns bekommen Sie aus diesem Grund eine ganz klare Kaufempfehlung - auch, weil dieses Produkt in jedem Fall nicht kaputt gehen wird :)

 

Pfahlrammen gibt es aufgrund der großen Nachfrage selbstverständlich in zahlreichen unterschiedlichen Varianten zu kaufen - die unter Umständen recht schwere Wahl für einen bestimmten Artikel liegt daher also bei Ihnen. Wir empfehlen Ihnen deswegen auch einen Blick auf unseren Pfahlramme Vergleich und die hierbei untersuchten Bestseller zu werfen. Hierdurch können Sie sich sicherlich eine begründetere Meinung zu den Artikeln bilden. Wir hoffen, dass Ihnen das Video bei Ihrer Produktauswahl eine gute Hilfestellung bietet und dass Sie zusätzliche Informationen über Pfahlrammen und deren Benutzung beim Zaun bauen bekommen konnten.

Macht es Sinn, eine schwere Pfahlramme online zu kaufen?

Pfahlrammen können Sie in zahlreichen Anfertigungen sowohl im Internet als auch im regionalen Fachgeschäft, vor allem natürlich im Gartencenter und in den Baumärkten kaufen. Entscheiden Sie sich am besten schon im Vorfeld, welche Einkaufsbedingungen und Produkteigenschaften Ihrer persönlichen Ansicht nach für einen zufriedenstellenden Einkauf bereitgestellt sein müssen.

Der Einkauf vor Ort im Einzelhandel ist insbesondere bei jüngeren Leuten in letzter Zeit etwas ins Hintertreffen geraten. Zweifelsohne bringt es aber auch mehrere vorteilhafte Eigenschaften mit sich, wenn Sie eine Ramme im regionalen Fachhandel kaufen. Beispielsweise fehlt Ihnen beim Produkterwerb online die persönliche Beratung - diese bekommen Sie vor Ort hoffentlich schon. Dass Sie für eventuelle Rückfragen zu dem gekauften Produkt nochmals auf eine in der Nähe gelegene Anlaufstelle zurückgreifen können, ist aber ebenfalls ein nicht zu vergessender Alleinstellungspunkt bei einer Gegenüberstellung zum Online-Shopping. So können Sie sich auch im Falle eines Defekts direkt an jemanden wenden und die Ramme gegebenenfalls sogar gleich wieder zurückgeben.

Tatsache ist andererseits aber auch, dass es schlagkräftige Gründe dafür gibt, warum die Zahlen der Einkäufe im regionalen Fachhandel und den Bauhäusern immer niedriger ausfallen. So gibt es in einem Internetshop beispielsweise eine unbeschreiblich große Anzahl unterschiedlicher Artikel und auch die Informationsmöglichkeit ist unbeschreiblich groß. Wie im YouTube Video werden Ihnen Nutzer sagen können, was an den verschiedenen Pfahlrammen gut und schlecht ist.

Dazu kommt außerdem, dass Sie die Ramme entspannt von zu Hause erwerben können. Das erspart Ihnen nicht nur überfüllte Geschäfte sondern gewährleistet Ihnen auch mehr zeitliche Flexibilität bei der Auswahl eines geeigneten Artikels. Ob Sie nun Vorzüge wie eine persönliche Beratung den vielen Internetvorzügen vorziehen, bleibt unter dem Strich natürlich Ihnen überlassen. Wir selbst haben bei vergangenen Einkäufen aber schon zahlreiche gute Erfahrungen mit den unterschiedlichen Onlineangeboten gesammelt und können Ihnen diese Einkaufsmöglichkeit deswegen durchaus ans Herz legen. Viel Erfolg bei der Auswahl und beim Arbeiten mit der Handramme!

Rechtliches

Impressum

Datenschutzerklärung

Diese Seite nutzt Affiliatelinks

Die angegebenen Preise werden

mehrmals täglich aktualisiert - teilweise kann es jedoch zu Abweichungen kommen. Bitte prüfen Sie immer sorgfältig den aktuellen Preis.

Ihre Vorteile:

Der Amazon Truck

Lieferung kostenfrei

bereits ab 29 Euro

Tausende User testen und bewerten

Praxisnah getestet

von tausenden Usern

Amazon Logo

In Partnerschaft

mit dem Amazon Shop

Bestseller Nr. 1

Bestseller Nr. 2

Bestseller Nr. 3

Bestseller Nr. 4

Bestseller Nr. 5

Pfahlramme beim Stampfen
Pfahlramme beim Stampfen
Gartenzaun aus verschieden großen Holzpfählen
Pfahlramme beim Stampfen
Gartenzaun aus verschieden großen Holzpfählen
Pfahlramme beim Stampfen