> Startseite

> Die Top 10 Handstampfer im Test

> Wie wir testen

> Ratgeber

> Direkt zum Shop

Die besten 5 Handstampfer zum Verdichten im Test

 

 

 

 

Abbildung

 

 

 

 

 

Unser Testergebnis

Premium-Versand

Preis

29,95€

31,52€

30,87€

28,90€

48,00€

Zum Angebot

Zum Test

zum Produkt

zum Test

zum Produkt

zum Test

zum Produkt

zum Test

zum Produkt

zum Test

zum Produkt

zum Test

Testsieger Nr. 1

Testsieger Nr. 2

Testsieger Nr. 3

Testsieger Nr. 4

Testsieger Nr. 5

94/100

89/100

79/100

78/100

72/100

Hinweis: Wir haben die Top-5 Handstampfer abgebildet. Für eine größere Auswahl schauen Sie doch einfach mal in der Produktübersicht vorbei.

 

Die besten Handstampfer aller Hersteller!

Erklärungen, Preisvergleiche & Rabatte

Die besten Handstampfer im Vergleich

Herzlich willkommen!

Auf unserer Seite finden Sie umfassende Informationen zu Handstampfern. Diese großartigen Werkzeuge erleichtern Ihnen die Arbeit an allen Stellen, die Sie mit der Rüttelplatte nicht erreichen. Wir zeigen Ihnen unabhängig von Herstellern und Marken einen Vergleich der besten Geräte und beraten Sie so bei der Kaufentscheidung.

Handwerkliche Grüße

Joachim & Matthias

Was ist ein Handstampfer?

Ein Handstampfer (oder auch Erd-und Betonstampfer) genannt, ist ein Werkzeug, mit dem Sie all die Stellen eben stampfen können, die Sie mit der Rüttelplatte oder anderen schweren Geräten nicht erreichen können. Der Hauptanwendungsbereich liegt hierbei im Profi-Heimwerkerbereich und natürlich fehlt dieses Gerät auch auf keiner Baustelle!

Handstampfer sind außerdem ideal zum Boden Verdichten und Glätten von Betonsteinen, jeglichem Erdreich, Sand, Schotter, Perlite und auch Verbundsteinen. Suchen Sie also einen Handstampfer zum Verdichten von Erde, Beton oder Sand? Dann könnte ein solches Gerät das Richtige für Sie sein.

Die Platte eines solchen Handstampfers ist in der Regel aus Vollstahl geschmiedet. Kein Wunder - schließlich müssen auch feste Untergrundbeläge wie Schotter und Perlite von Handstampfern bearbeitet werden. Achten Sie in der Produktbeschreibung deswegen immer darauf ob das Gerät beispielsweise als Perlite Handstampfer einsetzbar ist, wenn Sie einen festen Boden richtig verdichten möchten. Die Durchmesser der Handstampfer liegen im Bereich zwischen 15 und 30 Zentimetern – die Fläche ist immer quadratisch, es sei denn, es handelt sich um ein Spezialgerät zur wiederkehrenden Anwendung bei besonderen Flächen.

Die Griffe der Stampfer sind ebenfalls aus Vollstahl – und selbstverständlich äußerst stabil. Zur bequemen Benutzung liegt die Höhe der Handstampfgeräte in der Regel bei ca. 80 Zentimetern. Manchmal sind Handstampfer gedämpft, was zusätzlich die Arbeit erleichtern kann.

Das Gewicht: In unserem Vergleich konnten wir ein durchschnittliches Gewicht von ca. 13 Kilogramm ermitteln. Der Kraftaufwand entspricht dem Training im Fitnessstudio – bei regelmäßiger Nutzung werden Sie schnell merken, wie es von Mal zu Mal einfacher wird!

Tipp: Wenn Sie den Handstampfer in Verbindung mit Asphalt (Körnung 0-8mm) verwenden, reiben Sie die Fläche vorher mit Spülmittel ein, damit der Asphalt oder jegliche anderen Materialien nicht unten an der Platte kleben bleiben!

Der Küpper Handstampfer wird im Garten genutzt

Der Küpper Handstampfer in Action

mehr Infos

Der Bestseller Nr. 2 - E-Flor Handstampfer

Handstampfer von E-Flor

mehr Infos

Unser Bestseller Nr. 3 - Der Silverline Handstampfer

Der Silverline Handstampfer

mehr Infos

Wir empfehlen Ihnen, bei der Verwendung eines Erdstampfers Handschuhe zu tragen. Die Produkte aus unserer Vergleichstabelle fielen bei den Nutzerbewertungen zwar diesbezüglich nicht negativ auf, dennoch empfehlen wir Ihnen Handschuhe – oder aber jegliche Polsterungen oder Griffe (beispielsweise aus einem Fahrradladen). Ansonsten kann es schnell passieren, dass Sie bereits nach kurzer Zeit Blasen und Schwielen an den Händen haben.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Einsatz im heimischen Garten oder aber auf Ihrer Baustelle und freuen uns, wenn Sie durch unseren unabhängigen Vergleich das richtige Produkt finden!

P.S. Um Ihre neue Terrasse noch weiter zu verschönern, benötigen Sie natürlich auch geeignete Pflanzen. Ein Tipp von uns sind sogenannte chinesische Hanfpalmen. Diese exotischen Gewächse sind Blickfang und Verschönerung zugleich und sorgen für fernöstlichen Flair in Ihrem Garten.

Anwendungsvideo

Sie sind noch nicht sicher, ob ein Handstampfer das richtige Werkzeug für Sie ist? Schauen Sie sich doch einfach einmal unser Beispielvideo an. Darin sehen Sie, wie ein Handstampfer im Vergleich zu einer Rüttelplatte funktioniert. Diese anschauliche Erklärung wird Ihnen sicher bei der Kaufentscheidung behilflich sein. Das Boden Verdichten per Hand will schließlich erst einmal gelernt sein. Aber keine Angst: Die Bedienung ist wirklich kinderleicht!

 

 

 

 

In dieser Anleitung möchten wir Ihnen beschreiben, wie Sie einen Handstampfer benutzen sollten, wenn Sie Ihren Boden  richtig verdichten möchten.,Ganz gleich ob das Gerät als Betonstampfer, Handstampfer,Erdstampfer, Stampfer oder Verdichter bezeichnet wird, in der Regel können Sie mit einem solchen Produkt fast alle Arten von Boden verdichten. Wenn Sie sich einen Handstampfer kaufen, müssen Sie daher nicht so sehr auf die konkrete Bezeichnung des Produktes achten. Die häufigste Anwendung dieses Geräts findet laut einer Kundenbefragung übrigens beim grundieren des Terrassenfundaments statt. Da die Bodenverdichtung hier manuell erfolgt, weil Sie entweder keine Rüttelplatte zur Hand haben - oder aber einige Stellen aufgrund von Bäumen oder Mauerwerk nur schlecht zu erreichen sind, kommt hier der Handstampfer zum Einsatz. Allerdings können Sie auch hier diverse Fehler machen - und dann wird die Bodenverdichtung schnell ungleichmäßig und nicht plan - speziell für Bauvorhaben kann dies schnell große Probleme hervorrufen.

 

Schritt 1: Schaffen Sie sich einen ebenen Unterbau

Je nach Feuchtigkeitsgrad des Materials (Lehm oder Mischböden), müssen Sie außerdem eventuell an das Verlegen einer Drainage denken, um die ideale Bodenverdichtung Ihres Terrassenfundaments zu garantieren. Denn einige Bodenarten sind sehr wasserundurchlässig - ohne eine Drainage kann somit beim Betonieren keine richtige Trocknung erfolgen, egal wir oft Sie mit dem Handstampfer darüber gehen.

 

Schritt 2: Frostschutz

Hierzu verwenden die meisten Heimwerker Splitt - achten Sie darauf, dass Sie diesen gleichmäßig verteilen. Orientieren Sie sich bei der Höhe der Splitt-Schicht immer an der Verdichtungstiefe Ihres Handstampfers (diese finden Sie in der Betriebsanleitung). Nur so können Sie die optimale Bodenverdichtung erreichen und sicher sein, dass auch bei niedrigen Temperaturen Frost und Kälte keine Chance erlangen, um Ihrem Terrassenfundament etwas anzuhaben.

 

Schritt 3: Achten Sie auf den Rand

Schauen Sie in jedem Fall, dass Sie Ihren Rand klar abgrenzen, bevor Sie mit dem Handstampfer ans Werk gehen, um die Bodenverdichtung Ihres Terrassenfundaments zu optimieren. Lassen Sie 15-20 cm Platz, um das Randfundament anzubringen. Dieses Maß entspricht ungefähr dem quadratischen Maß eines Betonstampfers.

 

Schritt 4: Schotter / Körnung auftragen

Tragen Sie nun die Schotterschicht gleichmäßig auf - und kontrollieren Sie in jedem Fall das Gefälle, bevor Sie  mit dem Handstampfer den Schotter verdichten. Gehen Sie hierbei sorgfältig vor und nehmen Sie notfalls eine Wasserwaage zur Hand. Ein schiefes Terrassenfundament will niemand :-)

 

Schritt 5: Die Bodenverdichtung

Nun sind Sie bereit. Nehmen Sie den Betonstampfer und beginnen Sie, mit gleichmäßigen Bewegungen (ohne zu weit auszuholen) mit der Bodenverdichtung. Vermeiden Sie in jedem Fall die Hohlkreuzhaltung - sonst riskieren Sie auf lange Sicht Rückenschädigungen oder Bandscheibenvorfälle. Achten Sie auch darauf, ob der Handstampfer gedämpft ist - hierdurch können Sie Ihren Rücken schonen. Verdichten Sie das Fundament gleichmäßig und kontrollieren Sie nach jedem Quadratmeter das Gefälle, bevor Sie ohne Pause mit dem Handstampfer den kompletten Boden verdichten. Dieser Vorgang der Bodenverdichtung braucht je nach Fläche viel Zeit - machen Sie daher Pausen oder wechseln Sie sich mit einigen Helfern Dann kann nichts mehr schief gehen und Sie können den Boden richtig verdichten! ab.

 

Schritt 6: Nachkontrolle

Wenn Sie fertig sind, schlafen Sie idealerweise eine Nacht über Ihr frisch verdichtetes Terrassenfundament, bevor Sie dann die Bodenverdichtung kontrollieren. Der Boden braucht eine gewisse Zeit - geben Sie ihm diese. Wenn Sie die Bodenverdichtung kontrollieren, sollten Sie Ihre eigene Toleranzschwelle zum höchstmöglichen Gefälle einhalten. Wird diese an einigen Stellen überstiegen, nehmen Sie abermals den Betonstampfer in die Hand und bessern Sie nach. Löcher bzw. tiefere Unebenheiten können Sie auch mit etwas Schotter angleichen. Erst wenn das Terrassenfundament eben und plan ist, haben Sie es geschafft.

 

Herzlichen Glückwunsch. Sie sind durch - und somit in punkto Terrassenfundament einen großen Schritt weitergekommen. Wir hoffen, Sie sind mit dem Ergebnis zufrieden und haben sauber gearbeitet - und selbstverständlich hoffen wir vor allem, dass Ihnen diese kleine Anleitung zur Bodenverdichtung des Terrassenfundaments etwas gebracht hat.

Anleitung: So benutzen Sie einen Handstampfer

 

 

 

 

Immer wieder lesen wir in Internetforen von Leuten, Betonstampfer, die Handstampfer, Erdstampfer, Stampfer oder Verdichter selber bauen - und sich dann mit tollen Videos oder Anleitungen brüsten. Unsere Meinung zu diesem Thema ist eher kritisch. Die wenigsten Leute verfügen über das Material und die nötigen Fähigkeiten (z.B. das Schweißen), um sich Handstampfer selber bauen zu können.

 

Dabei sind Handstampfer im Baumarkt oder im Internet relativ preiswert zu erwerben. Der Typische Handstampfer Preis liegt lediglich bei ca. 40-50 Euro. Für diesen Preis können Sie bequem online einen Handstampfer kaufen. Das bietet in der Regel auch Vorteile zu Baumärkten wie Toom, Hornbach, oder dem Hagebaumarkt - hier müssen Sie schließlich erst umständlich in das entsprechende Geschäft fahren. Falls Sie in der Werbung einen konkreten Artikel gesehen haben, den Sie gerne kaufen möchten, bietet es sich auch an einfach den entsprechenden Begriff in einem Online-Shop wie Amazon zusammen mit dem Namen einzugeben. Suchen Sie einfach nach Handstampfer Hornbach oder Handstampfer Hagebaumarkt, dann werden Sie in der Regel fündig.

 

Nicht selten werden auch Gerätschaften zum Boden verdichten hinzugezogen, die dafür ursprünglich gar nicht hergestellt wurden. In einem Beispiel hat ein Internetnutzer den Standfuß seines Sonnenschirms (diese sind oftmals auch mit einer schweren Betonplatte beschwert) benutzt, um ihn als Handstampfer zur Bodenverdichtung heranzuziehen. Er wollte also einen Handstampfer bauen - und wurde direkt bestraft, als nach ein paar Stößen Bodenverdichtung die Betonplatte in zwei Hälften brach.

 

Betonstampfer, Erdstampfer und Handstampfer sind geschmiedete Spezialgeräte, die eigens für diesen Zweck hergestellt wurden - also tun Sie sich selbst einen Gefallen und nutzen Sie diese. Auch preislich befinden sich diese Geräte in einem annehmbaren Rahmen - Sie müssen kein Vermögen ausgeben, um einen Betonstampfer zur Bodenverdichtung zu erwerben.

 

Auch bei der Platte und dem Griff des Handstampfers können selbst gebaute Betonstampfer nicht mit gekauften Geräten mithalten. Die Platte sollte idealerweise quadratisch und komplett plan sein (denken Sie jetzt nur kurz mal wieder an den Sonnenschirm-Ständer) und der Griff muss für ideale Kraftübertragung und Dämpfung sorgen. Mit improvisierten Geräten können Sie beides nicht gewährleisten und werden schnell merken, dass Sie mit dem Handstampfer selber bauen mit mehr Mühe als Nutzen geschaffen haben.

 

Der wichtigste Grund: Die Bodenverdichtung ist eine Arbeit, bei der Sie sehr genau arbeiten und sorgsam vorgehen müssen. Schon allein die Verdichtung eines Terrassenfundaments mit dem Betonstampfer dauert oftmals Tage wenn nicht sogar Wochen - speziell, wenn Sie keine Rüttelplatte zur Hand haben. Wenn Sie also Ihren Handstampfer selber bauen und dann nach zwei Tagen Arbeit bemerken, dass Sie ein Gefälle in Ihrer Bodenverdichtung erzeugt haben, können Sie im schlimmsten Fall direkt wieder von vorn anfangen.

 

Unser Tipp: Lesen Sie sich unsere Handstampfer Ratgeber durch, vergleichen Sie Preise und Eigenschaften der einzelnen Geräte und schauen Sie sich die Top 5 Handstampfer Bestseller noch einmal genau an. Sie finden sicherlich das für Sie geeignete Produkt. Bevor Sie also Ihren Handstampfer bauen, informieren Sie sich und ziehen Sie den Kauf eines professionellen Geräts in Erwägung.

Handstampfer selber bauen?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Frage stellt sich sehr häufig: Handstampfer Kaufen oder Mieten? Nicht nur bei Immobilien oder Autos ist dies ein wichtiges Thema - auch bei Werkzeugen wie Betonstampfern,  Handstampfer, und Erdstampfern wird diese Frage relevant. Beginnen wir einmal mit dem Mieten: Zahlreiche Baumärkte wie Obi bieten an, ihre Produkte für einen festgelegten Zeitraum zu mieten. In einer Recherche konnten wir herausfinden, dass sich selbst bei den günstigsten Geräten der niedrigsten Kategorien ein Mindestpreis von 8 Euro für 4 Stunden - oder aber 15 Euro für ein Wochenende ergaben. Bei Obi konnten wir explizit zur Miete keinen Handstampfer finden, allerdings wurde uns bestätigt, dass sich dieses Gerät zur Bodenverdichtung nicht in der niedrigsten Kategorie befindet - wir gehen also von einem höheren Preis aus -> mindestens also von 25-30 Euro pro Woche. Wenn Sie einen Handstampfer zum Verdichten einer kleinen Fläche suchen besteht auch die Möglichkeit sich einen Handstampfer gebraucht bei einer Tauschbörse auszuleihen. Insbesondere in großen Städten wie Berlin finden sich solche Tauschbörsen in großer Zahl. Wir alle wissen schließlich, dass Großstädte häufig baustellengeplagt sind. Einen Handstampfer in Berlin gebraucht zu finden sollte daher möglich sein. Wir sind zwar prinzipiell der Meinung, dass es sich lohnt einen eigenen Handstampfer zu kaufen, aber falls Sie das nicht möchten könnte das auch eine Option für Sie sein.

 

Bedenken Sie übrigens auch, dass bei Mietgeräten andere Leute den Handstampfer gebraucht haben, bevor Sie ihn in die Hand bekommen. Den Boden verdichten per Hand - das kann wirklich sehr anstrengend und schweißtreibend sein. Natürlich macht man sich beim Handwerken sowieso schmutzig, aber den Schweiß des Vorgängers an dem gebrauchten Handstampfer vorzufinden kann häufig sehr unangenehm sein. Wenn Sie Ihren Boden richtig verdichten möchten ohne sich dabei zu viele Gedanken zu machen empfiehlt es sich von dem Handstampfer Mieten abzusehen.

 

Wie Sie in unseren obigen Ratgebern gelesen haben, ist die Arbeit mit dem Handstampfer (Bodenverdichtung, Beton Stampfen, Erdstampfen) meist nicht an einem Mittag abgehandelt. Aus diesem Grund wird die Miete schnell höher - und Sie sind schnell sehr nah am Einkaufspreis eines Handstampfers angekommen. Wenn Sie noch einen Schritt weiter denken - und den Handstampfer in ferner Zukunft abermals zur Bodenverdichtung einsetzen wollen (oder ihn einmal an Ihre Nachbarn, Familienmitglieder und Freunde verleihen), hat sich der Kaufpreis schnell egalisiert.

 

Letztes Argument: Zeit ist Geld. Vergessen Sie nicht, dass Sie das Mietgerät abholen und zurückbringen müssen - und dass die Auswahl im Baumarkt häufig beschränkt ist. Wenn Sie für Ihre Bodenverdichtung ein Gerät mit einem Plattendurchmesser von 20 Zentimetern benötigen und es dieses im Bauhaus nicht gibt, sind Sie schnell am Ende Ihrer Möglichkeiten. Einen Handstampfer leihen kostet einfach unverhältnismäßig viel Zeit.

 

Unser Tipp: Wenn Sie eine größere Fläche planieren möchten, denken Sie über die Miete einer Rüttelplatte nach. Diese sind in der Anschaffung teurer - aber mit ausreichend Planung können Sie an einem Tag oder einem Wochenende eine sehr große Fläche zur Bodenverdichtung optimieren. In diesem Fall lohnt sich die Miete - bei einem Handstampfer ist der Kauf jedoch das weitaus bessere Geschäft. Handstampfer sind zumeist aus einem Guß geschmiedet, daher sind diese Geräte dermaßen robust, dass Sie sie im normalen Gebrauch bei der Bodenverdichtung unmöglich kaputt machen können. Sie kaufen also etwas fürs Leben - in diesem Punkt können Sie sich sicher sein. Selbst wenn Ihr Handstampfer etwas Rost ansetzt, kann Ihnen das egal sein, denn dies beeinträchtigt die Funktion keinesfalls. Wir haben noch nie von einem verbogenen oder gar gebrochenen Handstampfer gehört - seien Sie also unbesorgt: Ihr Betonstampfer wird nicht kaputtgehen. Sollte dieser unwahrscheinliche Fall eintreten, lässt sich der Hersteller sicher nicht lumpen und wird Ihnen das Gerät ersetzen. Noch ein Grund Ihren Handstampfer online zu kaufen: Bei Onlineportalen wie Amazon erhalten Sie nämlich in aller Regel eine Garantie auf Ihr Gerät.

 

Abschließend lässt sich also sagen: Sollten Sie den Handstampfer nicht gerade zum Boden Verdichten einer sehr kleinen Fläche brauchen, empfehlen wir von dem Handstampfer leihen abzusehen. Spätestens, wenn Sie das Gerät zum ersten Mal verleihen, werden Sie sich freuen und feststellen, dass sich diese Aktion gelohnt hat.

Was ist billiger - Handstampfer kaufen oder mieten?

Sie können den Küpper Handstampfer in manchen Baumärkten mieten Silverline Handstamper können Sie kaufen oder mieten - wir raten immer zum Kauf

 

 

 

 

 

Das Preis-Leistungs-Verhältnis spielt bei der Kaufabwägung eine entscheidende Rolle. Damit Sie einen Überblick bekommen, welches Produkt sein Geld wirklich wert ist, haben wir die Funktionen der 10 beliebtesten Handstampfer unter Berücksichtigung ihres Preises miteinander verglichen. Besonders zufriedenstellend hat in dieser Übersicht der Küpper Erd- und Betonstampfer abgeschnitten. Mit seinem umfassenden Lieferumfang und den vielen Funktionen befindet er sich mindestens auf Augenhöhe mit den besten Handstampfern, die man zurzeit auf dem Markt kaufen kann. Gleichzeitig kostet er mit 30 Euro im Vergleich zu ähnlichen Geräten aber deutlich weniger. Empfehlenswert ist daher nach unserer Auffassung besonders der Küpper Erd- und Betonstampfer, wenn Sie sich einen Handstampfer kaufen möchten.

 

Machen Sie sich aber auf alle Fälle auch Gedanken darüber, wie viel Geld Sie für einen Handstampfer ausgeben möchten. Der Handstampfer Preis, der Ihnen vorschwebt, ist zunächst das Maß nach dem Sie sich richten sollten. Schließlich kommt es besonders darauf an, wie häufig und in welchem Kontext Sie das Gerät einsetzen möchten. Im Durchschnitt kosten die 10 beliebtesten Produkte des Amazon Online-Shops ca. 43 Euro. Von diesem Preis müssen Sie demzufolge ungefähr ausgehen, wenn Sie sich einen Handstampfer kaufen möchten. Dieser Mittelwert bietet Ihnen eine Orientierungsmöglichkeit für Ihre eigene Kaufüberlegung. Für den Fall, dass Ihr bevorzugtes Gerät deutlich teurer ist und dabei keine offensichtlichen Vorzüge - wie zum Beispiel ein für besonders gute Qualität bekannter Markenname - vorhanden sind, macht es sicherlich Sinn auch andere Geräte in Betracht zu ziehen. Sind Sie noch unschlüssig, für welchen Handstampfer sie sich entscheiden sollen? Besuchen Sie uns für weitere Hintergrundinformationen auf unserer 'wie wir testen' - Seite. Hier finden Sie eine Testrangliste der besten Handstampfer sowie eine Beschreibung von unserem Testverfahren.

Handstampfer kaufen - Unser Preis-Leistungs-Testsieger

 

 

 

 

 

 

Häufig bekommen wir die Frage gestellt, ob sich herkömmliche Handstampfer neben Beton und Schotter auch als Erdverdichter für Erde und Erdfeucht verwenden lassen. Mit elektrischen Rüttlern lassen sich schließlich die verschiedensten Bodenbeläge plattstampfen, weswegen viele Kunden nicht auf diese Vielseitigkeit verzichten möchten. Doch machen Sie sich diesbezüglich keine Sorgen! Die meisten Handrammen können problemlos für alle Materialien verwendet werden. Ob sie Ihren Garten ebnen möchten, um endlich mal wieder einen flachen Rasen verlegen zu können, bei dem sich nicht ständig hässliche Wasserpfützen bilden oder ob Sie Ihren Erdstampfer zum Verdichten des Bodens für das anschließende Aufgießen von Beton verwenden möchten – das sollte bei der Wahl eines geeigneten Stampfers weniger eine Rolle spielen. Denn prinzipiell gilt: qualitativ hochwertige Handstampfer sind robust und somit für fast jedes Gebiet einsetzbar! Manche Käufer von Handstampfern berichten sogar von recht außergewöhnlichen Anwendungsgebieten. So erfuhren wir beispielsweise kürzlich von einem Handstampfer, der zum Betonrecycling verwendet wurde. Sie sehen also, mit Handstampfern kann man den kompletten Kreislauf der Betonverarbeitung durchlaufen – von der Beton Rüttelflasche, über die Betonverarbeitung, bis hin zum Betonrecycling. Nach kürzester Zeit bekommen Sie den Boden so gut verdichtet, dass Sie selbst bei einem absichtlichen Stochern nicht mehr in den Boden eindringen können.

Erdstampfer und Betonstampfer – Für welche Materialien eignen sich die Geräte?

Rechtliches

Impressum

Datenschutzerklärung

Diese Seite nutzt Affiliatelinks

Die angegebenen Preise werden

mehrmals täglich aktualisiert - teilweise kann es jedoch zu Abweichungen kommen. Bitte prüfen Sie immer sorgfältig den aktuellen Preis.

Ihre Vorteile:

Der Amazon Truck

Lieferung kostenfrei

bereits ab 29 Euro

Tausende User testen und bewerten

Praxisnah getestet

von tausenden Usern

Amazon Logo

In Partnerschaft

mit dem Amazon Shop

Der Bestseller Nr. 1 - Küpper Handstampfer
Der E-Flor Handstampfer
Silverline Handstampfer - Bestseller Nr. 3
Zum Helo Handstampfer im Shop
Sie können den Küpper Handstampfer in manchen Baumärkten mieten Silverline Handstamper können Sie kaufen oder mieten - wir raten immer zum Kauf
Silverline Handstampfer - Bestseller Nr. 3
Sie können den Küpper Handstampfer in manchen Baumärkten mieten Silverline Handstamper können Sie kaufen oder mieten - wir raten immer zum Kauf
Sie können den Küpper Handstampfer in manchen Baumärkten mieten Silverline Handstamper können Sie kaufen oder mieten - wir raten immer zum Kauf